Digitales Röntgen

 

In unserer Praxis verwenden wir den aktuellsten Röngtenscanner der Dentalfirma 'Dürr'

 

Was ist digitales Röntgen ?

 

Beim digitalen Röntgen wird kein herkömmlicher Röntgenfilm verwendet, sondern eine spezielle Speicherfolie.

Mit einem entsprechenden Lesegerät wird das erfasste Röntgenbild ausgelesen und im Computer gespeichert.

Dieses Verfahren ist sehr umweltschonend, da die bisher für das Röntgen notwendigen Chemikalien und Röntgenfilme überflüssig werden.

 

Vorteile des digitalen Röntgen:

- Reduzierung der Strahlenbelastung: im Vergleich zum herkömmlichen Verfahren bis zu 90 % weniger Röntgenbelastung

- eine schärfere Bildqualität der digitalen Röntgenbilder gegenüber konventionellen Bildern : Zahn- und Knochenstrukturen werden hervorragend abgebildet, zusätzlich können Bilder im Computer noch nachbearbeitet werden.

- Schnelle Verfügbarkeit des Bildes: Alter Röntgprozess dauerte ca. 5-10 Minuten. Heute steht ein Röntgenbild innerhalb weniger Sekunden zur Diagnose bereit.

- Umweltentlastung: Bei dem neuen Röntgenentwicklungsverfahren sind keine umweltschädlichen Chemikalien mehr erforderlich

- einfacher Austausch der Bilder per Email: durch Vorliegen der Röntgenbilder im digitalen Format ist es möglich, diese mit Kollegen auszutauschen